Projektinfo – Hörsaal der Uni Siegen mit instalight Glow ausgestattet
Wie fanden Sie diese Seite?

Banner-instalight1031Der größte Hörsaal der Uni Siegen „HC-3305“ wurde im Dezember 2013 bzw. Anfang dieses Jahres mit den von Insta neu entwickelten Leuchten des Typs instalight Glow ausgestattet.

Insgesamt wurden im Deckenbereich 60 lineare Deckenanbau-Leuchten des Typs instalight Glow 1031 installiert. Der Grund für die neue Beleuchtung mit LED war die Energie- und damit Kostenersparnis, die in den Folgejahren die Investition amortisieren wird.

Mehr zu den neuen Glow-Leuchten erfahren Sie hier

In diesem Zusammenhang sei noch einmal der Hinweis gegeben, dass LED-Innenleuchten in 2014 mit dem Förderprogramm des Bundesministeriums für Umwelt (BMU) gefördert werden. Für kommunale LED-Sanierungsprojekte (Innen- und Hallenbeleuchtung), bei denen 50 % CO2 eingespart wird, so auch für die neue Beleuchtungsanlage, gibt es einen Zuschuss von 30%, der nicht zurückgezahlt werden muss. Energieeffiziente LED-Technologie und Steuertechnik lohnt und rechnet sich damit. Anträge können noch bis April d. J. gestellt werden. Insta berät Sie diesbezüglich gerne und hilft bei der Antragstellung. Nutzen Sie die knappe verbleibende Zeit!

Die Projektbeteiligten
Bauherr: Universität Siegen
Planung: TLV Arnsberg, als Vertretung der Insta Elektro GmbH
LED-Technik: Insta Elektro GmbH, Business Unit Lightment, Lüdenscheid

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.