Projektinfo – Geno Bank eG, Essen
Wie fanden Sie diese Seite?

Konsequent bürgernah…Renovierung der Filiale Rüttenscheid

In der neu gestalteten Filiale der GENO BANK ESSEN Rüttenscheid sorgt die Leuchte aus der LED-Leuchtenfamilie instalight Glow für eine gute Ausleuchtung der Beratungsräume und Flure.

Banner_GENO_004a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

instalight Glow 2031 – Quadratische Einbauleuchtesach_glow2031neu_2014-01
Die quadratische Einbauleuchte instalight Glow 2031 eignet sich zur direkten Beleuchtung von allgemeinen hochwertigen Arbeitsplatzbereichen und angrenzenden Verkehrszonen, Fluren und Treppenhäusern innerhalb von Gebäuden. In Verbindung mit dem weit gefächerten Produktspektrum der modularen instalight Glow Serie können alle Bereiche eines Gebäudes ausgerüstet und wirkungsvoll beleuchtet werden.

Im Zentrum von Rüttenscheid, am Rüttenscheider Stern hat die GENO BANK ESSEN im Mai 2012 den Bürgern ihre ganz persönliche Filiale eröffnet. Der Standort war langfristig geplant. »Genau in diesem abgesteckten städtischen Raum wollten wir uns ansiedeln oder gar nicht«, so Heinrich Henseler, Bereichsleiter Organisation der GENO BANK ESSEN. Er kennt die Tradition und Geschichte seiner Bank bis in jedes Detail. Heinrich Henseler kann erklären, warum genau hier eine ehemalige Filiale der Commerzbank zum neuen Standort wurde. Und er ist stolz darauf, dass auch schon Kollegen aus anderen Filialen und Banken von weit her gereist kamen, um sich an der Rüttenscheider Filiale
ein Beispiel zu nehmen.

In die Gestaltung »ihrer« Filiale wurden die Rüttenscheider Bürger aktiv mit einbezogen. Sie konnten wählen, welche Rüttenscheider Gebäude zum Thema der Malereien von Prof. Harald Schlüter werden sollten. Museum Folkwang, Grugahalle mit Grugapark sowie die Siechenhauskapelle waren favorisierte Motive, die sich in den farbintensiven Malereien in den Beratungsräumen der oberen Etage wiederfinden sollten.

Obwohl der Künstler kurz vor der Vollendung seiner Werke verstarb, konnten die von ihm gestalteten Beratungsräume homogen in das Gesamtkonzept einer offenen hellen Architektur integriert werden. Grauer Boden, weiße Möbel und viel Glas machen die Innenarchitektur freundlich und modern. Die neuen Deckenleuchten aus der LED-Leuchtenfamilie Glow sind emotionale sichtbare Innovationen. Sie faszinieren durch gestalterische Klarheit, elektronische Intelligenz und Ihrer energieeffizienten Funktion. Sie sind entwickelt für die moderne Architektur, design- und funktionsorientiert, in hoher Qualität und fügen sich mit ihrem neutralweißem Licht nahtlos in das Gesamtkonzept der Architektur ein.

 

In den Schaufenstern wurden instalight 1025 mit Sonderbefestigung für die Beleuchtung der Plakate eingesetzt. Die instalight 1025 ist gerade wenn es um kleine Abmessungen geht eine ideale Leuchte für diese Bereiche.

 

Die Bilder und Bäume im Innenbereich werden mit Kardanischen Einbaustrahler mit LED Bestückung angestrahlt.

Im Bereich der Kundenhalle wurden Sonderleuchten nach Maß verbaut (kleine runde Lichtdecken).

In die Naturstein-Fassade wurden 2 LED-Linien instalight 4010 vertikal integriert. Die filigrane Lichtlinie instalight 4010 ermöglicht eine optisch lückenlose Konturierung von Fassaden und architektonischen Linien. Mechanisch auf ein Minimum an Material reduziert, unterstützt instalight 4010 bei Dunkelheit den architektonischen Gebäudecharakter, tritt bei Tageslicht aber nahezu unsichtbar in den Hintergrund.

»Die Bürger sind sehr zufrieden«, so Filialleiter Willi Heermann. Er und sein Team sind zuständig für den wichtigsten Baustein im bürgernahen Konzept: den außerordentlich freundlichen Service.

 

Bauherr: Geno Bank Essen eG, Essen
Architektur: Reiner Grieger, Susanne Lorch, Geno Consult Essen
Künstlerische Innengestaltung: Sibylle Rumstadt, Essen
Elektroinstallation: Elektro Jost GmH, Essen
Beleuchtung: Insta Elektro GmbH vertreten durch TL-Vertrieb, Arnsberg & TLV-Leuchtenbau, Arnsberg
Fotos: photoprop, Wuppertal & TL-Vertrieb GmbH & Co. KG, Arnsberg
 
 
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.