Projektinfo – Wohn- und Geschäftshaus Menne, Dortmund
Wie fanden Sie diese Seite?

menne_dortmund_600x200

Für ein Wohn- und Geschäftshaus zwischen zwei Hauptplätzen der zentralen Dortmunder Innenstadt hat WINKELS CONCEPTS die Fassadenbeleuchtung entwickelt. Die Technische Planung hat TLV übernommen, eingesetzt wurde ein Lineares, hochvariables LED-Lampen-System welches im Innen- und Aussenbereich verwendung findet.

Das Produkt LEDLUX® linear von der Insta Elektro GmbH ist eine Anschlussfertige Lösung. Individuelle Längen, modularer Aufbau, verschiedene Lichtfarben und besonders lichtstarke Produktvarianten ermöglichen es, für jedes Projekt die geeignete Beleuchtungslösung zu finden. Die kompakten Baumaße bei größtmöglicher Lichtausbeute schaffen zudem die Voraussetzungen für eine unsichtbare Integration in vielfältige Bestandteile der Innen- und Außenarchitektur und machen LEDLUX® linear so zu mehr als nur einer energieeffizienten und wartungsfreien Alternative bekannter Lichtquellen.

Aus mehreren Alternativen wurde für das Gebäude an exponierter Stelle vom Bauherrn in Abstimmung mit den obersten Repräsentanten der Stadt der Entwurf ausgewählt. Farbige Lichtlinien auf der Fassade unterstreichen die Identität des Gebäudes. Sie wirken identitätsstiftend für Objekt und Stadtraum und setzen neue Akzente im zentralen Bereich der Dortmunder Innenstadt.

Mit dem Projekt wurde durch WINKELS CONCEPTS ein privater Beitrag zum Jahr der europäischen Kulturhauptstadt 2010 entwickelt.

 

Objekt: Wohn- und Geschäftshaus Menne, Dortmund
Lichtplanung: WINKELS CONCEPTS, Dortmund
Technische Lichtplanung: TL-Vertrieb GmbH & Co. KG
Installation: Klaus Ebner Eletrotechnik GmBH, Dortmund
LED-Technik: Insta Elektro GmbH, Lüdenscheid

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.